Forschung kann nicht »die Realität« wiedergeben

Mit einer wis­sen­schafts­kri­ti­schen Anspra­che setzte Prof. Dr. Trudy Dehue, Psy­cho­lo­gin an der Uni­ver­si­tät Gro­nin­gen, einen bemer­kens­wer­ten Akzent bei der Eröff­nung des aka­de­mi­schen Jahres 2014/15 der UvH in Utrecht.

08. Sep. 2014 Zum Beitrag.

25 Jahre UvH

Am 29. Januar 2014 fei­er­te die Uni­ver­si­tät für huma­nis­ti­sche Stu­di­en in Utrecht ihr 25-jäh­­ri­­ges Bestehen. Wäh­rend der Fei­er­stun­de in der voll besetz­ten Aula gab es Anspra­chen und Musik, und es wurden drei inter­na­tio­na­le Wis­sen­schaft­ler zu Ehren­dok­to­ren ernannt.

03. Feb. 2014 Zum Beitrag.

Berufsbegleitend promovieren - Infotag in Utrecht

Eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum berufs­be­glei­ten­den Pro­mo­ti­ons­stu­di­um an der Gra­dua­te School der Uni­ver­si­ty of Huma­nistic Stu­dies in Utrecht (Nie­der­lan­de) wird am Mitt­woch, 4. April 2012, ange­bo­ten.

31. Jan. 2012 Zum Beitrag.

Forschungslinien einhalten

Gra­dua­te Schools pro­fi­lie­ren sich durch Clus­ter­bil­dung von For­schungs­li­ni­en. Dieses Bün­deln hilft den Dok­to­ran­den, mit ihrem Vor­ha­ben inhalt­lich und metho­disch bereits vor­han­de­nes Wissen zu erwei­tern.

20. Mai. 2011 Zum Beitrag.