Autoren-Archiv:

Kein Abschied von Leistungspunkten

Die gemein­same Erklä­rung von KMK und HRK zur Euro­päi­schen Stu­di­en­re­form weicht das Leistungspunkte-System kei­nes­wegs auf. Das Kaf­fee­satz­le­sen der F.A.Z. vom 22. Juli 2016 ver­kennt längst bekannte hoch­schu­li­sche und akkre­di­tie­rungs­re­le­vante Rege­lun­gen und geht ins Leere. 

23. Jul. 2016 Zum Beitrag.

Wissenschaftsrat gegen die zunehmende Publikationsflut

Mit dem Begriff der »wis­sen­schaft­li­chen Inte­gri­tät« will der Wis­sen­schafts­rat den Blick über die grund­le­gen­den Regeln einer guten wis­sen­schaft­li­chen Praxis hinaus erwei­tern: Es geht um eine Kultur der Red­lich­keit und Qua­li­tät - und damit auch um eine Reduk­tion der »Publikationsmasse«.

02. Mai. 2015 Zum Beitrag.

Neue Schriftenreihe gestartet

Mit dem Ebook »Vega­nes per Face­book kaufen. Social Com­merce in einem Nischen­markt« star­tete das HCRI am 31. Juli 2014 seine neue Schrif­ten­reihe zur vega­nen Kommunikationsforschung.

31. Jul. 2014 Zum Beitrag.

Internationales Projekt

Das HCRI hat im Früh­jahr 2014 ein inter­na­tio­na­les, inter­dis­zi­pli­nä­res For­schungs­pro­jekt gestar­tet, das den Zusam­men­hang von der Ent­schei­dung für die indi­vi­du­elle Ernäh­rungs­weise mit inter­per­so­na­ler und media­ler Kom­mu­ni­ka­tion untersucht.

26. Mai. 2014 Zum Beitrag.

Video-Dokumentation

Möge der Film – ganz ohne Kom­men­tar­text – Ein­drü­cke vom Ambi­ente, der Uni­ver­si­tät und den enga­gier­ten Pro­fes­so­rin­nen und Pro­fes­so­ren geben!

02. Nov. 2010 Zum Beitrag.

Infotag für neue Doktoranden

Am 29. Okto­ber 2010 reis­ten sechs Inter­es­sen­ten aus Deutsch­land nach Utrecht; fünf wei­tere wären gern gekom­men, konn­ten sich aber nicht frei­ma­chen an diesem Tag.

30. Okt. 2010 Zum Beitrag.